Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Blätter

Medizinrad:

Schlüsselworte: Grün,- flächig,- sich verändernd. Beschreibung: Blätter sind jedwede Organe, die aus den Stämmen, Ästen oder Zweigen einer Pflanze wachsen. Die Blätter von Laubbäumen machen jeden Herbst, bevor sie zu Boden fallen, eine spektakuläre Verwandlung durch und ziehen so, die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Natur. Allgemeine Bedeutung: Etwas, das aus einem tiefen Teil deines Inneren emporwächst,- eine zeitlich begrenzte Veränderung auf deinem Lebensweg,- Transformation,- die Schönheit der Natur. Assoziation: Ein Blatt Papier,- im Buch des Lebens blättern oder zu einem neuen Lebensabschnitt umblättern. Transzendente Bedeutung: Gabe eines experimentellen Neuanfangs.

Psychologisch:

Ein Blatt im Traum steht für eine Zeit des Wachstums oder für die Zeit an sich. Blatt (am Baum) versinnbildlicht vor allem Gefühle, Gedanken und andere psychische Vorgänge in uns selbst,- je nachdem, ob es sprießt, voll ausgebildet, verwelkt oder abgefallen ist, gibt es Auskunft darüber, ob diese Teile der Psyche im Werden oder Vergehen sind. Unter anderem kann man folgende Bedeutungen ableiten:
  • Im allgemeinen verweisen sie auf eine Zeit, die bedeutungsvoll und kreativ war. Meist sind sie wie der Ast ein Teil des Lebensbaums.
  • Sprießende Blätter zeigen aufkeimende Bedürfnisse und Hoffnungen an, die gute Aussichten auf Erfüllung haben.
  • Frische Blätter deuten auf ein gesundes vitales Leben hin.
  • Grüne Blätter sind ein Hinweis auf Hoffnung und Möglichkeiten und bestätigen, daß man ans Ziel seiner Wünsche gelangen wird.
  • Die Anordnung der Blätter in Bezug auf den Baum kann anzeigen, wie beherrscht man sich im Leben fühlt. Blätter die dicht am Baum wachsen, können persönliche Zufriedenheit symbolisieren.
  • Sehen wir verwelkte Blätter im Traum, macht uns das Unbewußte auf eine schwache Stelle in unserem Seelenhaushalt aufmerksam, auf Enttäuschungen, Mißerfolge und Sorgen oder die in uns absterbenden Hoffnungen, Gefühle und Gedanken die sie verkörpern, von denen man Abschied nehmen muß. Sie symbolisieren dann eine Phase der Trauer und Unproduktivität oder den Herbst.
  • Auch fallende Blätter sind ein Zeichen dafür, daß wir etwas tun müssen, um unser seelisches Gleichgewicht wiederzufinden. Sie symbolisieren zudem mangelnde Energie oder das Ende einer Aktivität, eines Vorhabens.
  • Umherwirbelnde Blätter können ein Warnzeichen sein, das besagt, daß man innerlich haltlos geworden ist, die Orientierung und den rechten Weg verloren hat.
  • Viele Blätter (zum Beispiel ein Laubhaufen) stehen für die Vielfalt von Gedanken und Ideen.

Spirituell:

Blätter symbolisieren Fruchtbarkeit und Wachstum. Weil jedes Blatt einzigartig ist, kann der Traum auch als Hinweis auf die Schönheit der Schöpfung gedeutet werden.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • grüne an Bäumen: deuten auf Glück und Gesundheit,-
  • viele grüne sehen: Freude,-
  • dürre und verwelkte: Krankheit, Not und Verzweiflung,- Deine Hoffnungen waren falsch. Gedulde dich ein Weilchen.
  • fallen sehen: gefährliche Krankheit,- sich auf ein Verlust oder persönliches Mißgeschick, daß auch die Angehörigen treffen kann, einstellen müssen,- auch: Die Sturmzeit ist vorbei, du kannst mit ruhigen, zufriedenen Tagen rechnen.
  • wirbeln im Wind: du wirst zum Tanz und Fest geladen.

(pers. ) :

  • Das Blatt stellt die träumende Person und ihre Gesundheit dar: Ein grünes Blatt steht für Frische und Wohlbefinden, ein welkes für rasches Altern. Allgemein legt es nahe, mehr auf die Gesundheit zu achten.

(europ.) :

  • grüne: Erfolg im Geschäft,- Erfüllung eines Wunsches,- neue Ideen,-
  • Blätter am Stamm eines Obstbaumes: sind Symbol für finanzielles Glück oder für umsichtigen Umgang mit Geld,-
  • abpflücken, schöne: gute Nachricht,-
  • bunte, welke: Enttäuschungen in der Liebe,- Niederlagen,- Verluste,- Tod eines Freundes,-
  • fallen sehen: Enttäuschungen, Krankheit und Leid,- Unheil,- Mißgeschick,- kann auch den Angehörigen treffen,- auch: eine Freundschaft löst sich,-
  • an einem windigen Tag umherwirbeln: Zeichen für eine bereits bestehende oder baldige Auseinandersetzung mit Familienmitglieder.

(ind. ) :

  • grüne: ein Wunsch wird dir erfüllt werden,-
  • welke: auch im späteren Leben willst du ohne Sorgen sein, daher spare schon jetzt,-
  • fallende: man soll anderen Menschen nichts Böses wünschen,-
  • auf dem Boden liegende: dein Alter wird ohne Sorgen sein.
(Siehe auch 'Ast', 'Baum', 'Laub')

Newsletter auf folgende Email: