Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Bohrer

Psychologisch:

Bohren (Bohrer) kann auf Hartnäckigkeit hinweisen, mit der man seine Ziele verfolgt. Allerdings wird man oft trotz aller Bemühungen aus der Arbeit nicht den erhofften Nutzen ziehen können. Der Ärger bohrt, der Zweifel, die Ungeduld. Wer mit einem Bohrer hantiert, will hinter etwas kommen, das im Wachleben Unruhe und Verdruß bereiten könnte.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder damit arbeiten: vergebliche Arbeiten stehen dir bevor.

(europ.) :

  • handhaben, oder andere damit beschäftigt sehen: deutet an, daß man bald mit einem Tischler oder Zimmermann in geschäftliche Verbindung treten wird, Tod eines Geschäftsfreundes.
  • sehen: langwierige Krankheit,-
  • mit einem ein Loch in die Erde bohren: Tod eines Angehörigen, Freundes oder anderen nahestehenden Menschen.

(ind. ) :

  • vergiß deine Bekannten nicht, sie sehnen sich nach dir.

Newsletter auf folgende Email: