Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Bremse / bremsen

Assoziation: - Kontrolle oder Verringerung der Geschwindigkeit. Fragestellung: - Wo in meinem Leben bin ich bereit, mich sicherer im Umgang mit meiner Kraft zu fühlen?

Psychologisch:

Bremsen ist das Sinnbild für bedrückende, beengende Lebensumstände und Partnerbeziehungen sowie für Bedenken und Hemmungen, die den Träumenden an der Entfaltung seiner Persönlichkeit hindern. Manchmal warnt ihn der Bremsvorgang auch vor unüberlegten Handlungen, voreiligen Entschlüssen und Leichtsinn. Es wäre wichtig, wenn man sich erinnern könnte, wer oder was der Bremsgrund war - daraus könnte man folgern, wovor man wirklich stehenbleiben und ausweichen sollte.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • am Rad oder Wagen: du bist zu ungeduldig, darin liegt Gefahr.

(europ.) :

  • Bremsen sehen: man sollte jede Eigeninitiative einstellen,-
  • bremsen müssen: man sollte sich aus einer bestimmten Sache sofort zurückziehen, da sonst Schaden droht.
(Siehe auch 'Fahrzeuge')

Newsletter auf folgende Email: