Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Büsche (Sträucher)

Psychologisch:

Busch steht für Heimlichkeiten, weil man sich darin verstecken kann,- übersetzt wird damit eine gewisse Abkapselung von der Umwelt. Man kann das Symbol im Einzelfall aber auch so interpretieren, daß man Hemmungen überwinden sollte, durch die man behindert wird. Busch kann ähnlich wie Baum gedeutet werden.
  • Allgemein verkündet ein grüner Busch ein bevorstehendes glückliches Ereignis, läßt Hoffnungen zu, so daß man bald wieder zu blutvollen Leben (auch zur Liebe) zurückfinden wird.
  • In der westlichen Kultur wird das Bild eines Busches normalerweise mit dem brennenden Busch aus der Bibel assoziiert. Entsprechend kann ein Busch in einem Traum den Wunsch nach Führung ausdrücken.
  • Ist der Busch verdorrt oder kahl, steht man im Widerstreit zu seinen Gefühlen, und kündigt Mißerfolge und Langeweile an.
  • Hat man sich dahinter versteckt
? Weicht man vielleicht im Alltag einem Problem aus?

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Busch sehen: hüte dich vor Prozessen, sie bringen dir kein Glück,- auch: Geheimnisse umlauern dich,-
  • Büsche: du mußt Hindernisse überwinden,-
  • blühen sehen: deine Neigung wird erwidert,- treue Freundschaft und treue Liebe,-
  • grünen sehen: sagt eine Freude voraus, die oft mit einer guten Nachricht zusammenhängt,-
  • wegräumen und abhacken: du wirst aus Liebe dich zum Ziel durchkämpfen,-
  • vertrocknet, dürr: es steht eine ereignislose Zeit bevor,- irgendein Plan ist zum Scheitern verurteilt,-
  • brennend: eine große Liebe erwartet dich,-
  • jemand dahinter liegen sehen: man soll sich vor Menschen und ihren Klatschereien hüten.

(europ.) :

  • Zank und Streit,- eine Veränderung ist angezeigt,- auch: ein Kollege spricht schlecht über einem, man halte Augen und Ohren offen,-
  • hinter dem Busch liegen: Hinterlist,-
  • jemandem hinter einem Busch liegen sehen: Vorsicht vor einigen Menschen und vor Klatsch und Tratsch,-
  • einen voller grüner Blätter sehen: große Freude durch gute Nachricht,-
  • viele kräftige Büsche sehen: bedeuten Unterstützung und sagen Hilfe von einer unvermuteten Quelle voraus,-
  • mit wenig Laub: eine Warnung! Bei der Verfolgung eines Zieles darf man sich nicht nur auf sein Glück verlassen,-
  • einen vertrockneten sehen: man wird sich in der nächsten Zeit viel langweilen,-
  • einen kahlen sehen: ein Plan ist zum Scheitern verurteilt und wird mißlingen,-
  • ihn durchdringen: die Veränderung zum Besten sein,-
  • selbst beschneiden: ein Geheimnis wird bald enthüllt werden,-
  • ein durch einen anderen beschnittener: man beachte, was man dabei fühlte.

(ind. ) :

  • lege deine Hemmungen ab.
(Siehe auch 'Baum', 'Gebüsch')

Newsletter auf folgende Email: