Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Fehler

Psychologisch:

Fehler, den man im Traum an sich selbst erkennt, ermahnt oft, sich nicht ausschließlich mit sich selbst, mit seinem Verhalten und äußeren Erscheinungsbild zu beschäftigen, weil man sonst das Leben 'versäumt'. Manchmal kommen darin auch tatsächlich Schuldgefühle zum Ausdruck, weil man gerade einen Fehler begangen hat. Also kein Symbol - sonders ein 'Mahntraum'!

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • begehen: Vorsicht bei allen Unternehmungen, damit kein Schaden entsteht.

(europ.) :

  • machen: man wird beleidigt werden,- auch: Traum des Gegenteils - bedeutet Erfolg,-
  • eigene sehen: man befaßt sich zuviel mit sich selbst,-
  • von Freunden deswegen getadelt werden: Traum des Gegenteils - bedeutet Erfolg.

Newsletter auf folgende Email: