Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

führen

Psychologisch:

Nicht jeder Mensch erkennt, daß er Führungsqualitäten besitzt. Häufig überrascht sich der Träumende in seinem Traum selbst, wenn er Dinge tut, die er sich normalerweise nicht zutrauen würde. Führt der Träumende in seinem Traum einen anderen Menschen, dann verweist dies darauf, daß er genau weiß, was er tut und wohin er geht. Wird er selbst geführt, zeigt dies, daß er einem anderen Menschen die Kontrolle einer Situation überlassen hat, die ihn betrifft.

Spirituell:

Aufgrund seines spirituellen Wissens kann der Träumende eine Autorität sein,- dazu bedarf es der Demut und des Verzichts auf die Ichbezogenheit.

Volkstümlich:

(europ.) :

  • einen anderen führen: man benötigt freundschaftliche Hilfe in den eigenen Schwierigkeiten von guten Freunden,-
  • geführt werden: man braucht Ihre kompetente Hilfe.
(Siehe auch 'Führer')

Newsletter auf folgende Email: