Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Garben

Allgemein:

Garbe kann die Ernte des bisherigen Lebens, also die Erfolge versinnbildlichen, aber auch für die enge Bindung an einem Menschen stehen. Folgende weitere Bedeutungen sind je nach den Begleitumständen möglich:
  • Garben zusammenbinden weist darauf hin, daß man das bisher Erreichte gut zusammenhalten soll.
  • Garben vor sich liegen sehen verspricht eine sorgenfreie Zukunft.
  • Garben einbringen zeigt an, daß man für seine Arbeit und Mühe den gerechten Lohn erhalten wird.
  • Garben ausdreschen weist darauf hin, daß man aus einer Situation durch eigene Anstrengungen das Beste machen kann.
  • Über ein abgeerntetes Feld gehen kann bedeuten, daß man sich nach einem einfachen und überschaubaren Leben sehnt.

Psychologisch:

Das Erworbene, das man festbinden sollte, damit man es nicht verliert. Wer Garben bindet, wünscht sich aber vielleicht auch einen neuen Partner, den er an sich binden möchte.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • gebunden stehen sehen: deine Zukunft ist gesichert,-
  • umgestürzt sehen: die Demütigung eines Feindes erleben,-
  • binden: neue Bekanntschaft mit einflußreichen Persönlichkeit machen (25,- 27),- du verlierst dein Freiheit, evtl. Heirat,-
  • aufladen und einfahren: deine Arbeit wird ihren Lohn finden, dein Vermögen wächst und Freunde kommen.

(europ.) :

  • was man zusammengetragen hat, soll man zu halten versuchen,- Symbol der Bindung an einen Menschen,-
  • sehen: Demütigung eines Feindes,- schöne Zeiten stehen bevor,- verkünden erfreuliche Anlässe,-
  • auf dem Feld stehen sehen: Sieg über deine Feinde,-
  • Garben binden: Reichtum, Ehre, Gewinn, Erfolg, Glück,- oder bringt die Anknüpfung einer neuen Bekanntschaft,-
  • laden und heimfahren: deine Mühe wird belohnt,-
  • einsammeln: Wohlstand,-
  • aufbinden: bedeutet fruchtlose Arbeit,-
  • auseinanderfallen sehen: man wird einen Freund verlieren,-
  • selbst dreschen: du wirst eine Einladung erhalten,-
  • dreschen sehen: man wird aus einer Sache das Beste herausholen.

(ind. ) :

  • binden: du hast nicht nur Glück im Spiel, sondern auch in der Liebe,-
  • vor sich liegen sehen: viele angenehme Tage stehen dir bevor.
(Siehe auch 'Getreidegarben')

Newsletter auf folgende Email: