Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Alte Menschen

Psychologisch:

Alte Menschen können im Traum Weisheit und Lebenserfahrung verkörpern und dann vielleicht ermahnen, daß man sich besonnener verhalten soll,- sie können auch als Ratgeber auftreten, die konkrete Empfehlungen geben. Manchmal verhalten sich die alten Menschen im Traum auch bösartig und warnen oft vor eigenen schlechten Eigenschaften, für die sie sinnbildlich stehen. Oft zeigt das Traumbild einen alten Menschen in der Gestalt einer Hexe, eines Quälers oder Querulanten,- hier wird das Bösartige in uns selbst beschrieben, das wir überwinden sollten. Im Einzelfall ist zu überlegen, ob sie die eigenen Eltern sind, deren Einfluß auf die persönliche Entwicklung oder Konflikte mit ihnen zum Ausdruck bringen,- das ergibt sich aus den jeweiligen Begleitumständen. Die alte Frau am Wege ist das Symbol des uralten mütterlichen Lebens, das am Schicksalsfaden spinnt. Erscheint im Traum eine ältere Frau, so ist zu prüfen, ob es sich dabei um eine Person handelt, die in der Kindheit des Träumenden eine Rolle gespielt hat, z. B. die Mutter, Großmutter, Tante oder Kinderfrau, und in welcher Beziehung der Träumende zu dieser Person stand oder immer noch steht. Die alte Frau kann aber auch persönliche Eigenschaften des Träumenden darstellen. Ist es jedoch eine unbekannte alte Frau, so handelt es sich nach C.G. Jung um das archetypische Bild der 'Großen Mutter'. Ein alter Mann deutet im allgemeinen an, daß die Seele des Träumers in der Nähe einer großen, reinigenden Kraft ist. Handelt es sich um einen unbekannten alten Mann, ist in diesem Fall das archetypisches Symbol des 'alten Weisen' nach C. G. Jung aufgetaucht. Dieses Symbol steht für Lebenserfahrung und Lebensweisheit und ist positiv aufzufassen. Es kann dem Träumenden auch oft nützliche Hinweise geben. Erscheint im Traum ein alter Mann oder ein Greis, der bekannten Personen ähnelt, muß wie bei alte Frau die Beziehung des Träumenden zu dieser Person berücksichtigt werden. Aus der gesamten Traumhandlung kann auch eventuell eine negative Bedeutung herausgelesen werden, wenn es sich um einen bekannten alten Mann handelt. Der Traum soll dann als Mahnung aufgefaßt werden, sein Verhalten seinen Mitmenschen gegenüber kritisch zu überprüfen. Sieht man sich selbst als alten Menschen, weist das vermutlich darauf hin, daß man zu sehr an überholten Vorstellungen, Traditionen und eingefahrenen Gewohnheiten haftet, die das Leben einschränken oder wenn man sich selbst alt sieht, obwohl man noch jung ist, steht ein Reifungsprozeß vor seinem Abschluß.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • freundliche alte Leute: du sammelst reiche Erfahrungen,-
  • alter Mann sehen (mit negativen Begleitgefühl): Krankheit und Tod,-
  • unbekannten alter Mann sehen: Mahnung zur Besinnung,- Warnung vor bösartigen Menschen in der eigenen Umgebung,- du wirst kluge Freunde finden, die dir helfen,-
  • alte Frau sehen: Anzeichen von Ängstlichkeit, Schwäche, Kummer und Sorgen in allernächster Zeit,-
  • sich selbst alt sehen: es erwarten einem Ehre und Würden,- auch: Weisheit und Abstand von den Dingen sollen erreicht werden.

(pers. ) :

  • Zu träumen, man sei älter als in Wirklichkeit, stellt eine Empfehlung dar, auf seine Ernährung und seinen Schlaf zu achten.
  • Zu träumen, man sei jünger, bedeutet, daß eine allgemeine Besserung der Lebensumstände eintreten wird.
  • Einen sehr alten Menschen im Traum zu sehen, ist ein Symbol für eine kommende glückliche Zeit.
  • Allgemein legt das Bild dem Träumenden nahe, sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren. In der Zeit, die ihm bleibt, kann der Träumende manch einen Traum wahr machen. (Kind -)

(europ.) :

  • Mahnung zur Besinnung,- Warnung vor schlechten Neigungen, alte Leute können auch bösartig sein,-
  • einen alten, unbekannten Mann sehen: man sollte jetzt mehr Besonnenheit zeigen und über sich selbst nachdenken,- auch: er warnt manchmal vor bösartigen Menschen in der Umgebung,-
  • träumt ein Mann von einer alten Frau: ein gutes Zeichen,- es bedeutet Glück in der Liebe und in geschäftlichen Dingen,-
  • träumt eine Frau von einer alten Frau: sagt eine friedliche und ruhige Zeit voraus,-
  • träumt eine Frau von einem alten Mann: bedeutet absolute Treue des Ehepartners,-
  • träumt ein Mann von einem alten Mann: er wird einen neuen Freund finden,-
  • eine alte Frau allgemein sehen: ein Symbol für Ängstlichkeit, Schwäche oder Sorgen in allernächster Zeit,-
  • viele alte Leute sehen: glückverheißender Traum,-
  • in Lumpen: Schwierigkeiten,-
  • glücklich sehen: ist von guter Vorbedeutung,- Glück und Zufrieden sein,-
  • unglücklich sehen: eine unglückliche Laufbahn wird sie bedrücken,-
  • selbst sein: man wird in seinen Ansichten jünger.
(Siehe auch 'Alt', 'Mutter', 'Vater')

Newsletter auf folgende Email: