Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Kaserne

Psychologisch:

Die Kaserne symbolisiert Disziplin und Einschränkung der persönlichen Freiheit, Verschlossenheit und Unnachgiebigkeit, aber auch Durchhaltevermögen und Lebenswillen. Das Haus, in dem wir einem gewissen Zwang unterliegen, steht für unseren Körper, dem wir zuviel zumuten, für die mangelnde Kondition, die uns vorzeitig schlapp werden läßt, im Beruf wie in der Liebe. Verläßt man die Kaserne, wird man sich von solchen Behinderungen befreien und das Leben ändern. Sieht man die Kaserne von weitem, wird man bald neue Freunde finden. Träumt ein Mann davon, in einer Kaserne zu wohnen, wird er bald Differenzen mit seinem Vorgesetzten bzw. Geschäftspartnern haben. Ist man in der Kaserne eingesperrt, ist das Leben zu beengt und von Autorität beherrscht. Ist die Kaserne zerstört oder verlassen, stehen schlimme Zeiten bevor, in denen etliche Opfer gebracht werden müssen. Manchmal kündigt dieses Traumbild auch Umbrüche oder Katastrophen an.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: gewöhne dich an bessere Ordnung, es wird dir sehr dienlich sein,- auch: du willst etwas sehr Unkluges unternehmen,- auch: man wird in eine schwierige Lage geraten, in die man durch Differenzen mit Vorgesetzten gelangt,- sorgenvolle Zeiten stehen bevor,-
  • betreten: Arbeit in einem Haus mit vielen Angestellten.

(europ.) :

  • verkündet Vorsicht in allen Dingen, besonders in Geldangelegenheiten,-
  • sehen: für eine Frau bedeutet das Kummer um den Geliebten, für einen Mann bedeutet es Differenzen mit Vorgesetzten durch die man in eine schwierige Lage - viele berufliche Sorgen belasten das Leben,-
  • in einer wohnen: man wird seine Freiheit verlieren oder in dieser eingeschränkt,-
  • verlassen: eine neue und bessere Zeit wird beginnen,-
  • eine leere oder zerstörte sehen: unruhige Zeiten im Lande können zu einer Katastrophe führen,-
  • Kasernenhof: Zweifel tauchen in der Liebe auf.

(ind. ) :

  • sehen: man will Geld von dir borgen,-
  • sich in ihr befinden: guter Fortgang in einer Heiratssache.
(Siehe auch 'Haus', 'Gebäude')

Newsletter auf folgende Email: