Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Knoblauch

Psychologisch:

Knoblauch hat eine vielschichtige Bedeutung. Wegen seiner Form und seiner Zerlegbarkeit in einzelne Zehen gilt er als Symbol der Fruchtbarkeit, und wegen seines Geruchs schreibt man ihm schützende Eigenschaften zu. Ein Traum, in dem Knoblauch vorkommt, kann mit diesen beiden Bedeutungen in Beziehung stehen. Knoblauch wird allgemein als Symbol guter Gesundheit verstanden. Er schützt auf der körperlichen Ebene das Herz und hilft daher gegen Angst. Riecht man ihn unangenehm stark, soll das nach alten Traumbüchern vor Streit und anderen Unannehmlichkeiten warnen.

Spirituell:

Auf dieser Ebene symbolisiert Knoblauch im Traum Magie.

Artemidoros:

Knoblauch essen bringt Unglück, der Besitz aber Glück.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder riechen: Widerwärtigkeiten und unliebsame Erlebnisse erwarten dich,-
  • kaufen: sei in deinen Handelsgeschäften vorsichtig,- ein schlechtes Geschäft machen,-
  • essen: Krankheit,- auch: eine etwas anrüchige Tat wird dir zugemutet,-
  • verkochen: tu etwas für deine Gesundheit.

(pers. ) :

  • Ein gutes Omen: In jeder Form ermutigt es zur Zuversicht. Uns erwartet einiges, das unserer Gesundheit und unserer sozialen Stellung zuträglich ist. Gute Zeiten und ein sehr langes, erfülltes Leben stehen uns bevor. Es gilt lediglich, so weiterzumachen wie bisher, sich selbst treu zu bleiben.

(europ.) :

  • riechen: Verluste und Mißgeschick bei Unternehmungen,- ferner Vorbedeutung, daß man das Opfer einer Klatscherei wird,-
  • sehen für einen Gesunden: gutes Omen,- das Schicksal wird es in Zukunft sehr gut mit einem meinen,- für einen Kranken: man wird von Krankheit befreit werden,-
  • ein Knoblauchfeld durchstreifen: die Not wird sich in Ansehen und Reichtum wandeln,-
  • essen: man lebt bewußt und jagt nicht irgendwelchen Idealen nach,-
  • Bei einer jungen Frau bedeutet dies, daß sie allein aus finanziellen Erwägungen heiraten wird, Liebe ist dabei nicht im Spiel.

(ind. ) :

  • sehen: Streit, böse Gerüchte,-
  • riechen: Widerwärtigkeiten,-
  • essen: Zank,- du hast schlechte Angewohnheiten,-
  • pflücken oder kaufen: du trittst mit Juden in Geschäftsverkehr.

Newsletter auf folgende Email: