Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Andacht

Psychologisch:

Spricht man im Traum andächtige Gebete, bittet die eigene Seele um Hilfe. Man sollte einen objektiven Berater aufsuchen oder sich mit seiner religiösen Bindung tiefer befassen. Andächtig zuhören bedeutet die Sehnsucht nach Vertiefung.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • beiwohnen: man sehnt sich nach geistiger Führung und Einkehr,- äußere Probleme werden gelöst werden. (32, 44, 82)

(europ.) :

  • beiwohnen: dein Unternehmen nimmt günstigen Fortgang,- man geht einer frohen Zukunft entgegen,- auch: man sehnt sich nach geistiger Führung und Einkehr,- äußere Probleme können durch geistige Führung gelöst werden.
(Siehe auch 'Abtei', 'Kirche', 'Geistliche')

Newsletter auf folgende Email: