Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

krähen (Hahnenschrei)

Volkstümlich:

(europ.) :

  • einen Hahnenschrei am Morgen hören: es kündigt sich Gutes an,- ist man alleinstehend, kann man auf eine baldige Hochzeit und ein komfortables Heim hoffen,-
  • ertönt das Krähen in der Nacht und klingt verzweifelt: man wird bald Grund zum Weinen haben,-
  • zwei Streithähne beobachten: es steht eine Trennung ins Haus,- dieser Traum geht meist einem unfreundlichen Ereignis voraus,-
  • auch wie bei Petrus als Warnung zu verstehen.
(Siehe auch 'Hahn')

Newsletter auf folgende Email: