Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Pedale

Allgemein:

Tritt man im Traum kräftig in die Pedale, kann man sicher sein, daß einem im Wachleben viel gelingt,- wer aber radelt und nicht von der Stelle kommt, wird mit einer eben begonnenen Arbeit kaum fertig werden.

Psychologisch:

Wer im Traum energisch in die Pedale tritt, hat präzise Zielvorstellungen, keine Scheu vor großer Anstrengung, will aber auch rasch 'weiterkommen' und eine Etappe nach der anderen erfolgreich hinter sich bringen: ein Karrieretraum.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder treten: du mußt einen Freund unterstützen,- auch: du machst dir die Arbeit zu leicht.

(ind. ) :

  • sehen: du machst unnötige Geldausgaben.
(Siehe auch 'Radfahren')

Newsletter auf folgende Email: