Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

anstreichen

Psychologisch:

Anstreichen kann signalisieren, daß man etwas Unvorteilhaftes zu verbergen oder zu beschönigen versucht. Hier kommt es sehr auf die Farbe an, mit der man anstreicht oder anstreichen läßt. Neben der Farbe muß oft noch berücksichtigt werden, welche Objekte angestrichen werden.
  • Weißer Anstrich kann Verfolgungsideen anzeigen, die manchmal krankhaft sind.
  • Greller (vor allem roter) Anstrich kündigt ein freudiges Ereignis an oder weist auf Energie und Tatkraft hin.
  • Grauer Anstrich kann für ein monotones, ereignisloses Leben stehen, hinter dem sich vielleicht ein reiches Seelen- und Geistesleben verbirgt,- manchmal bringt Grau auch zum Ausdruck, daß man nicht auffallen möchte.
  • Schwarzer Anstrich kündigt manchmal eine Krankheit oder andere Gefahr an.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • etwas mit bunten Farben: heitere Erlebnisse,-
  • etwas mit schwarzer Farbe: Krankheit,-
  • etwas mit weißer Farbe: unschuldige Vorkommnisse,-
  • eine Mauer: ein frohes Erlebnis steht bevor,-
  • einen Zaun: du sollst verschwiegen sein,-
  • eine Wand mit heller Farbe: freudiges Ereignis,-
  • eine Wand mit dunkler Farbe: Todesfall in der Familie.

(europ.) :

  • weiß: du wirst schweren Verlust erleiden,- Verfolgung,-
  • schwarz: du verlierst einen Freund oder Freundin,- Warnung vor beginnender Krankheit,-
  • grün: sei guter Hoffnung,-
  • grell oder rot: du bekommst eine Einladung,- Freude,-
  • blau: Frohsinn und Heiterkeit,-
  • gelb: du hast Grund zur Eifersucht,-
  • leuchtend rot: man hat bald Grund zur Freude.
(Siehe auch 'Anstrich', 'Farben')

Newsletter auf folgende Email: