Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Pudel

Psychologisch:

Archetypisches Zeichen, das auf Goethes Faust 'Das also war des Pudels Kern' verweist,- übersetzt: Alle Gelehrsamkeit nütze nichts, wenn man nicht zum Kern der Dinge vordringt, wobei oft der Teufel im Detail steckt. Pudel kann auch eine verläßliche Freundschaft verkörpern.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: es ist notwendig und ratsam, sich noch mehr Wissen und Erfahrungen anzueignen, wenn man es zu Erfolg und Ansehen im Leben bringen will,-
  • besitzen: treue und ergebene Freunde werden dir zur Seite stehen,-
  • von einem gebissen werden: man steht im Begriff unklug und unüberlegt zu handeln.

(europ.) :

  • einen sehen: man wird mit einem gelehrten Menschen zusammenkommen und interessanten und vorteilhaften Verkehr mit ihm haben,-
  • besitzen: man gibt sich mit gelehrten Sachen ab, die nichts einbringen,-
  • von einem gebissen werden: man ist drauf und dran, sehr unüberlegt oder gar dumm zu handeln.

(ind. ) :

  • sehen: du kannst dich auf deinen Freund verlassen.

Newsletter auf folgende Email: