Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Herberge

Psychologisch:

Herberge zeigt das Bedürfnis nach Ruhe und Geborgenheit an, oft die Sehnsucht nach einer guten, treuen zwischenmenschlichen Beziehung. Das Haus, indem wir uns als Fremde fühlen, aber viele treffen, mit denen wir reden können, umschreibt eine psychische Einsamkeit, die wir durch größere Aufgeschlossenheit beseitigen sollten. Sind wir allein in der Herberge, empfiehlt sich ein Besuch beim Arzt, da möglicherweise ein körperlicher Schaden psychisch bedingt ist. Verläßt man die Herberge, steht wahrscheinlich eine Trennung und Vereinsamung bevor.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder darin einkehren: deutet auf Mühseligkeiten und einen kümmerlichen Lebensgang,-
  • finden: dein sorgenvoller Weg ist bald zu Ende.

(europ.) :

  • finden: bringt Ruhe und Zufriedenheit,-
  • sehen: Verbesserung bestehender Verhältnisse,-
  • darin einkehren: du wirst eine abenteuerliche Reise machen,-
  • in einer sein: kündet das Zusammentreffen mit einem treuen Freund an,-
  • eine verlassene sehen: man wird von Freunden verlassen werden und einsam bleiben,-
  • Herbergsmutter oder -vater sein: man steht in gutem Ruf.

(ind. ) :

  • sehen: du wirst durch dein eigenes Schicksal verarmen.
(Siehe auch 'Gasthaus', 'Haus', 'Hotel')

Newsletter auf folgende Email: