Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Homosexualität

Assoziation: - Vereinigung - oder Angst vor der Vereinigung - mit Aspekten des Selbst. Fragestellung: - Mit welchem Teil meiner Weiblichkeit oder Männlichkeit will ich verschmelzen?

Psychologisch:

Sehr oft hebt aktive Homosexualität im Traum den Versuch des Träumenden hervor, mit den entgegengesetzten geschlechtlichen Aspekten ins reine zu kommen. Dies bedeutet, daß der Träumende sich um die Integration eines Teils seines Selbst bemüht. Aus der resultierenden Ganzheitlichkeit gelingen Beziehungen oft besser. Möglicherweise muß dies auch als Hinweis auf einen Konflikt oder auf die Besorgnis bezüglich des eigenen Geschlechts gedeutet werden. Vielleicht fühlt sich der Träumende auch deshalb zu einem gleichgeschlechtlichen Menschen hingezogen, weil er sich noch immer nach elterlicher Liebe sehnt. Möglicherweise geht es eher um Zärtlichkeit als um Sexualität.

Spirituell:

Das Ganzwerden auf einer tiefen inneren Ebene ist ein Zeichen spiritueller Reife. (Siehe auch 'Geschlechtsverkehr', 'Sexualität')

Newsletter auf folgende Email: