Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Labor / Laboratorium / Laborant

Assoziation: - Erforschung,- distanzierte Untersuchung. Fragestellung: - Wonach suche ich?

Psychologisch:

Labor (Laborant) verkörpert meist eine problematische Situation, in die man sich gebracht hat,- man wird sie nur lösen, wenn man alle Kräfte vereint, um Gegensätze in einer Synthese zu verbinden. Das Labor kann die Vorgänge symbolisieren, die 'noch im Versuchsstadium' sind (meist abgeschirmt gegen den Zutritt Fremder, die keinen Einblick erhalten sollen) - hier wird etwas ganz Spezielles 'ausprobiert', bis man zu einem erfolgversprechenden Ergebnis gelangt. Für den Träumenden stellt sich die Frage: Mit welchen Empfindungen und Ideen experimentiert man derzeit und was soll daraus werden, wenn es 'fertig' ist? Ein Laboratorium kann auch auf eine sehr geordnete Existenz hinweisen. Eine zwanghafte Lebenseinstellung ist daher nicht fern und blockiert den Träumenden in seinem kreativen Ausdruck. Ob die Experimente gelingen und seelisch gut verarbeitet werden, darüber geben die anderen Symbole des Traumes Aufschluß. Wenn man in seinem Traum in einem Laboratorium arbeitet, verweist dies darauf, daß man sein Leben systematischer in Angriff nehmen muß. Offenbar hat man bestimmte Fähigkeiten und eine bemerkenswerte Denkkapazität, die jedoch erst noch der Entwicklung bedürfen. Der Träumer fühlt sich Mächten, die er nicht beeinflussen kann, schutzlos ausgeliefert. Es erfordert große Anstrengungen und Eigeninitiative die Situation in den Griff zu bekommen. Sieht man sich selbst als Wissenschaftler im Labor, sollte man in wichtigen Angelegenheiten mehr Gefühl zeigen.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene weist ein Laboratorium im Traum darauf hin, daß sich der Träumende in eine künstliche Spiritualität verstricken läßt, der das Herz fehlt.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Du erfährst interessante Dinge,- auch: verspricht den guten Anlauf von persönlichen Vorhaben.

(europ.) :

  • bedeutet in Unannehmlichkeiten verwickelt werden, aus denen man sich nur schwer herauswinden kann,-
  • sehen: man wird vor eine komplizierte Angelegenheit oder Aufgabe gestellt, deren Ausgang ungewiß ist,-
  • sich in einem aufhalten: man wird viel Energie für unfruchtbare Unternehmungen verschwenden,- während man in praktischen Geschäften mehr Erfolg haben könnte,-
  • in einem arbeiten: man manövriert sich selbst in eine komplizierte Angelegenheit hinein,-
  • Laborant: ein guter Fortgang der Geschäfte ist zu erwarten.

(ind. ) :

  • Krankheit,- Gefahr.
(Siehe auch 'Alchimist')

Newsletter auf folgende Email: