Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Lippen

Allgemein:

Lippe symbolisiert erotische Bedürfnisse, die Sehnsucht nach Glück in der Liebe. Rote Lippen deuten meist auf die Erfüllung heimlicher sexueller Wünsche hin. Nur wenn sie verkniffen sind, versprechen sie in der Liebe Leid. Schmale Lippen sollen vor Neid und Mißgunst warnen.

Psychologisch:

Manchmal ein Kommunikationssymbol - immer eines für erotische Wünsche und ihre (geträumte) Erfüllung, denn sie sind häufig ein Symbol der weiblichen Genitalien. Solche Träume können schlicht Lustvoll sein und keinen verborgenen Sinn haben.

Artemidoros:

Die Lippen hat man als diejenigen Personen zu deuten, die jede Zeit auf uns zukommen und uns mit einem Kuß begrüßen. Erleiden sie Schaden, so wird damit angezeigt, daß es um das Befinden der Personen, die uns am nächsten stehen, nicht gut bestellt ist.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • bleiche: Zorn,-
  • blaß: du wirst einen Schrecken erleben,- auch: Verzicht in einer Liebessache,-
  • blutende: du wirst getäuscht,-
  • heiße: deine Gesundheit wird leiden,-
  • glühende: Wohlergehen,-
  • trockene: du wartest vergebens auf deine Liebe,-
  • bewegen sich ohne Laut: du mußt beten lernen,-
  • frische rote: eine heiße Liebe erwartet dich,- (10,- 15)
  • küssen: man läßt dich ungebührlich lange warten,-

(pers. ) :

  • Schöne, volle Lippen versprechen dem Träumenden einige Aufregung erotischer Natur, häßliche oder sehr dünne Lippen lassen ihn wissen, daß er sich mit dem gegenwärtigen Stand seines Geschlechtslebens zunächst begnügen muß. Allgemein steht das Zeichen für beginnende erotische Langeweile und Unzufriedenheit mit dem Geschlechtsleben. (Mann
+) (europ.) : wenn nicht als Reiztraum, dann als Symbol für erotische Wünsche zu verstehen,- Farbe und Herzform sind ebenfalls als Symbole zu werten,-
  • dicke, unansehnliche: bedeuten unangenehme Begegnungen, übereilte Entscheidungen und schlechte Stimmung in der Ehe,-
  • blühende, rote oder lachende sehen: bedeuten herzliche Freundschaft oder Liebesglück,- Harmonie,-
  • blasse, welke sehen: eine Freundschaft oder Liebesneigung wird erkalten,-
  • dünne: signalisieren die Bewältigung auch der kompliziertesten Probleme,-
  • zusammengekniffene oder verbissene sehen: man wird unter Neid, Feindschaft oder Haß anderer leiden,-
  • trocken und gesprungen: schlechte Gesundheit der Freunde,-
  • entzündete, geschwollene: kündigen Entbehrungen und abträgliche Begehrlichkeiten an,-
  • verbissene: der Neid oder Haß anderer tut einem weh,-
  • Lippenstift: bedeutet Streit oder Zerwürfnis mit einer Frau.
(ind. ) : schöne: sonniges Glück,-
  • dicke: hüte dich vor bösen Zungen,-
  • rote: beherrsche dich,-
  • mit Blut: du wirst verleumdet werden.
(Siehe auch 'Geschwür', 'Körper', 'Kuß', 'Rot')

Newsletter auf folgende Email: