Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

löschen

Psychologisch:

Wer im Traum einen Brand löscht, kann sich im Wachleben gerade noch aus einer unglücklichen Lage befreien. Schon in der Antike glaubte man, daß man einem Mitmenschen schweren Schaden zufüge, wenn man ihm im Traum das Licht seiner Lampe oder Laterne löscht.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Feuer: durch deine Umsicht wird ein Unglück verhütet,- auch: deine Liebe wird nicht erwidert,- auch: sich von einer Leidenschaft befreien,-
  • von Kalk: du überwindest eine Gefahr,-
  • von Durst: du bekommst Fieber,- auch: baldige Liebeserfüllung.

(europ.) :

  • etwas auslöschen: zeigt Verluste, Krankheiten oder sonstige Übel an,-
  • einen Brand: man kommt um Haaresbreite an einem Unglück vorbei.

(ind. ) :

  • eines Feuers: Glück,-
  • des Durstes: langes Leben.
(Siehe auch 'Brand', 'Feuerwehr', 'Lampe', 'Laterne', 'Licht')

Newsletter auf folgende Email: