Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Lupe (Vergrößerungsglas)

Allgemein:

Lupe warnt entweder davor, eine Angelegenheit zu leicht zu nehmen, oder zeigt an, daß man Kleinigkeiten nicht überbewerten darf.

Psychologisch:

Der Träumer, der alles durch eine Lupe sieht, will im Wachleben mehr scheinen, als er in Wirklichkeit ist, oder er ist ein Kleinlichkeitskrämer.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Man macht viel Lärm wegen nichts,-
  • benützen: Es sieht manches anders aus, wenn man es genau betrachtet. Richte dich darnach.

(europ.) :

  • sehen: eine kleine Ursache wird eine große Wirkung haben,-
  • durch eine solche etwas vergrößert sehen: man neigt zu unnötiger oder unberechtigter Aufbauschung von Dingen oder dazu, solche zu sehen, obwohl sie gar nicht vorhanden sind,- auch: man wird eine Arbeit nicht zufriedenstellend abschließen,-
  • Wenn eine Frau glaubt, eine Lupe zu besitzen, wird sie die Aufmerksamkeit von bestimmten Menschen auf sich ziehen, die sie später aber ignorieren werden.

(ind. ) :

  • du hast eine langwierige Krankheit, aber du wirst von ihr befreit werden.
(Siehe auch 'Mikroskop')

Newsletter auf folgende Email: