Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Magnet

Allgemein:

Magnet steht allgemein für die ordnende Kraft von Geist und Logik, denen man mehr folgen soll. Außerdem kann er Sympathie (Anziehung) oder Abneigung gegen Menschen und Dinge verkörpern,- worauf sich das bezieht, ist nur aus den konkreten Lebensumständen zu verstehen. Jeder Mensch hat die Fähigkeit, andere Menschen anzuziehen. Wenn ein Magnet im Traum auftaucht, wird diese Fähigkeit hervorgehoben. Da ein Magnet allein inaktiv ist, steht die Macht, die mit ihm ausgeübt werden kann, im Vordergrund. Häufig muß der Träumende erkennen, daß der Einfluß, den er auf andere Menschen ausübt, nicht aus ihm selbst erwächst, sonder aus der Interaktion mit ihnen.

Psychologisch:

Ein Magnet hat die Fähigkeit, ein 'Feld' um sich herum zu schaffen, ein Feld magnetischer Energie. In der Regel macht ein Magnet im Traum den Träumenden auf seine innere Kraft aufmerksam, die so lange inaktiv ist, bis sie durch die Situation selbst aktiviert wird. Er hat auch im Traumbild etwas Anziehendes, deutet also auf Verbindungen hin, die wir im Wachleben gern knüpfen möchten, um unseren Lebensstandard heben zu können. Nehmen wir selbst den Magneten zur Hand, werden wir diese Verbindungen zu unseren Gunsten nutzen können. Läßt ein anderer den Magneten etwas anziehen, kann das auf Treulosigkeit im privaten Bereich hinweisen.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene verweist der Magnet im Traum auf das Charisma des Träumenden.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder besitzen: durch Liebeleien in Unannehmlichkeiten geraten,- auch: du kannst einem Menschen nicht widerstehen,- auch: es besteht die Chance im beruflichen Bereich eine Verbindung einzugehen, die von großem Nutzen sein wird,-
  • sehen, wie Gegenstände angezogen werden: man hat einen skrupellosen Gegner, der vor nichts zurückschreckt, möglicherweise will er sogar den Lebenspartner abspenstig machen.

(europ.) :

  • einen sehen: verkündet die Bekanntschaft einer einflußreichen Persönlichkeit,- persönlicher Erfolg und Sicherheit in geschäftlichen Belangen,- sei nicht zu vertrauensselig,-
  • viele sehen: man wird von schlechten Einflüssen vom Pfad der Tugend abgebracht,- eine Frau droht einem in den Ruin zu treiben,-
  • sehen wie Gegenstände davon angezogen werden: man wird etwas verlieren, was einem teuer ist,-
  • selbst von einem anderen angezogen werden: man wird sein Herz an jemanden verlieren,-
  • mit einem hantieren und andere Menschen oder Gegenstände damit anziehen: bedeutet Trennung oder Entfernung von einem lieben Menschen oder etwas Teurem,-
  • Einer Frau verheißen Magneten, daß sie beschützt und wohlhabend sein wird.

(ind. ) :

  • sehen: Anschluß an einen guten Freund,-
  • du fesselst alle Menschen durch dein einnehmendes Wesen.

Newsletter auf folgende Email: