Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Möhren

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder essen: reichliche Nahrung bekommen,-
  • in Scheiben schneiden: Geld in Aussicht.

(ind. ) :

  • Träumt einer, er esse Möhren, wird er ein kleines Vermögen gewinnen, aber auch erkranken, einesteils weil Möhren süß schmecken, andererseits wegen ihrer fahlen, gelben Farbe,- ißt einer gekochte Möhren, wird er eine Krankheit durchmachen, die jedoch nicht lange dauert, weil Möhren schnell verdaut sind. Träumt einer, er trinke Möhrenwein und werde davon trunken, wird er mit Anstrengung zu Macht kommen, aber auch entsprechend der Trunkenheit erkranken,- hat er sich aber nicht betrunken, wird er in Krankheit und Trübsal fallen.

Newsletter auf folgende Email: