Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Nachen (kleiner Kahn)

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • deutet auf den Antritt einer kleinen Reise,-
  • darin fahren: baue nicht zu fest auf dein Glück,-
  • versinken sehen: Täuschung in allen Dingen,-
  • damit untergehen: bedenkliche Aussichten und Unglück überall.

(europ.) :

  • das Lebensschiff gleitet - je nach der Lage im Wasser - ruhig oder stürmisch daher,-
  • einen ruhig dahingleiten sehen: eine schöne und ruhige Zeit steht bevor,-
  • in einem bei ruhigem und klarem Wetter fahren: deutet auf ein schönes, aber unsicheres Glück hin,-
  • in einem über stürmisches oder schmutziges Wasser fahren: minderwertige oder nicht ungefährliche Genüsse stehen bevor,-
  • mit einem umkippen und ins Wasser fallen: drohendes Unheil, insbesondere Unglück in der Liebe.

(ind. ) :

  • einen alten, schwarzen sehen (wie die Totenbarke): die Krankheit, die deinen Vater befallen hat, wird ihm den Tod bringen,-
  • schönen schwimmen sehen: dich lockt eine neue Liebschaft,-
  • darin fahren: schwankende Treue,-
  • untergehen sehen: Verlust einer angefangenen Liebschaft.
(Siehe auch 'Boot')

Newsletter auf folgende Email: