Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Nachttopf

Psychologisch:

Nach mittelalterlicher Deutung kann der Träumende, der einen Nachttopf zerbricht, mit Glück oder einem Geldgewinn rechnen.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • einen zerbrechen: man sollte sich nicht so viele Sorgen um die Zukunft machen, denn man wird stets Glück im Unglück haben.

(europ.) :

  • einen zerbrechen: man soll sich nicht so viel Sorgen um die Zukunft machen, denn man wird Glück im Unglück haben.

(ind. ) :

  • zerbrechen: Feindschaft unter den Nachbarn ist ersichtlich.
(Siehe auch 'Toilette')

Newsletter auf folgende Email: