Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Opossum

Assoziation: - sich totstellen. Fragestellung: - Was bedroht mich? Wo bin ich bereit, zum Leben zu erwachen?

Medizinrad:

Schlüsselworte: Trickkünstler,- unredlich,- Transformation,- Wiedergeburt,- Fähigkeit, sich tot zu stellen. Beschreibung: Das Opossum oder genauer die hier gemeinte Virginische Beutelratte beziehungsweise das Nordopossum schläft an seinem Schwanz aufgehängt an Bäumen und verläßt sich im Überlebenskampf insbesondere auf seine Fähigkeit, sich tot stellen. Es kann sogar den typischen Verwesungsgeruch absondern und auf diese Weise einen Widersacher überzeugen, daß es keinen Grund mehr gibt, um anzugreifen. Das Opossum ist ein einzelgängerisches Nachttier. Fühlt es sich bedroht, dann erstarrt es gleichsam zur Leblosigkeit und sperrt dabei sein Maul manchmal weit auf, um durch den Anblick seiner Zähne den potentiellen Freßfeind zu beeindrucken. Allgemeine Bedeutung: Transformation,- Wiedergeburt,- mit einem Trick dazu gebracht zu werden, über den Tod nachzudenken,- der Teil von dir, der unredlich sein wird, um dich zu schützen. Assoziation: - Transzendente Bedeutung: Grundlegende Transformation deiner spirituellen Natur,- Hilfe dabei, Nahetoderlebnisse zu verstehen. (Siehe auch 'Tiere')

Newsletter auf folgende Email: