Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Aussicht

Psychologisch:

Die beste Aussicht hat man von einem hohen Berg, ein Turm oder einem anderen hohen Gebäude. Sie bieten meist einen besseren Überblick über die Entwicklung der nächsten Zeit von einer höheren Warte aus,- die genaue Bedeutung hängt davon ab, was man dabei wahrnimmt, wie zum Beispiel:
  • Klare Aussicht verheißt eine günstige Entwicklung der nächsten Zukunft.
  • Weite Aussicht in eine schöne Landschaft kann mehr Lebensglück und bevorstehende große Erfolge verheißen.
  • Ist die Aussicht verstellt, wäre zu fragen, ob wir im Wachleben noch den richtigen Überblick haben.
  • Ist die Aussicht durch Nebel oder Rauch getrübt, muß man oft mit Problemen und Mißerfolgen in der nächsten Zeit rechnen.
  • Schaut man von oben auf andere Menschen herab, so ließe sich diese gute Aussicht mit einem Hinunterschauen auf jene, die weniger Erfolg haben, auf eine Arroganz, die man schleunigst ablegen sollte, deuten.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • ferne und klare haben: glückliche Zukunft,-
  • schöne und weite: Glück, Wohlstand,-
  • beschränkte: unsichere Zukunft, mancherlei Hindernisse,-
  • trübe: traurige Erlebnisse.

(europ.) :

  • allgemein: die Aussicht ist meist das Symbol der nahen Zukunft,- zwischen Klarheit und Nebel schwankt die gute und die schlechte Zukunft,-
  • genießen, wenn sie schön, weit und deutlich: Glück und Wohlstand,- gute Ernte und Erfolg,-
  • von einem Turm aus über viele Berge und Täler: eine größere Reise steht bevor,-
  • wenn sie schlecht und unklar ist, auch langweilig trübe durch Nebel und Rauch: es wird große Unannehmlichkeiten geben.
(Siehe auch 'Gipfel')

Newsletter auf folgende Email: