Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

reiten

Allgemein:

Reiten weist darauf hin, daß man Kraft, Energie oder sexuelle Bedürfnisse mehr zügeln sollte. Oft muß man zusätzlich das Tier, auf dem man reitet, bei der Deutung berücksichtigen.

Psychologisch:

Reitet der Träumende in seinem Traum, kann dies eine sexuelle Bedeutung haben. In diesem Bild wird die gezähmte, gezügelte, beherrschte Erotik dargestellt. Wichtig ist dabei das Verhalten des Pferdes: Reitet man auf einem Traumpferd in ruhiger Gangart, wird man im Wachleben seine Triebe unter Kontrolle halten können. Galoppiert das Pferd aber stürmisch mit uns davon oder geht es gar mit uns durch, sollten für uns in unserem Triebleben häufiger mal Zügel anlegen. Neben dem Sexuellen hat das Reiten aber auch manchmal die Bedeutung von Reise, was das Auf und Ab auf unserem Lebensweg umreißen kann.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • auf einem Pferd: durch deine Geschicklichkeit wirst du vieles fertigbringen,- man wird bei einflußreichen Menschen an Ansehen gewinnen,-
  • jemanden auf einem Pferd: du bekommst eine dringende Botschaft,-
  • auf einem Esel: du machst dich lächerlich,-
  • auf einem Elefanten: du schadest dir durch Großtun,-
  • auf einem Kamel: man wird dich zu seltsamen Unternehmungen zwingen.

(europ.) :

  • Auslegung siehe unter 'Pferd', sonst meist sexuell zu verstehen,- auch: gilt für Absonderlichkeiten,- besagt auch, daß man in seinem Geschäft oder Amt von Lasten überfordert wird,-
  • reiten: man muß mit Unerfreulichen rechnen,- häufig erfolgt auf diesem Traum eine Erkrankung,-
  • langsames Reiten: ist ein Ausdruck für unbefriedigt verlaufende Geschäfte,-
  • schnelles Reiten: kann ein Omen für schnellen Reichtum sein,-
  • auf einem Esel: bedeutet unverdienten Spott,-
  • auf einem Elefanten: man wird ein schönes Abenteuer erleben,-
  • auf einem Kamel: man wird eine Reise machen,- auch: man wird viel Ausdauer und Beständigkeit besitzen, wenn es um das Erreichen der Ziele geht,-
  • auf einer Kuh oder einem Ochsen: man weiß nicht, was man will,-
  • auf einem Pferd: man ist eitel und ein wenig geltungssüchtig.

(ind. ) :

  • dabei stürzen: Unglück,-
  • du wirst zu Ansehen kommen.
(Siehe auch unter den einzelnen Tierbezeichnungen, sowie 'Zügel', usw.)

Newsletter auf folgende Email: