Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Rettungsboot

Allgemein:

Der Traum von einem Rettungsboot könnte ein Hinweis sein, daß der Träumende meint, befreit werden zu müssen - vielleicht von der eigenen Dummheit oder von Umständen, die er nicht kontrollieren kann. Befindet sich der Träumende am Steuer des Rettungsbootes, hat er sein Leben im Griff, muß jedoch vielleicht darüber nachdenken, wie er anderen Menschen seine Hilfe anbieten kann. Weil das Meer im Traum tiefe Gefühle symbolisiert, kann das Rettungsboot den Träumenden vielleicht dabei unterstützen, besser mit seinen Gefühlen umzugehen.

Psychologisch:

Weil ein Rettungsboot ein gewisses Maß der Hingabe von den Besatzungsmitgliedern verlangt, soll der Träumende möglicherweise darauf aufmerksam gemacht werden, daß er in seinem Leben selbstlose Hingabe üben muß. Vielleicht werden mit dem Traum auch Geschicklichkeiten hervorgehoben, die er benötigt, um sich durch die Schwierigkeiten im Leben zu navigieren.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene signalisiert das Rettungsboot im Traum, daß der Träumende nur durch mehr Wissen und durch größere Weißheit 'gerettet' werden kann.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Denk nicht nur an dich und man wird es dir danken.

(europ.) :

  • sehen: die Freunde werden sich auf einen verlassen können,-
  • in einem sitzen: man wird einem drohenden Übel entkommen,-
  • ein sinkendes: Freunde werden einem Leid zufügen,-
  • in einem allein auf hoher See sein: steht für Sorgen, an denen die Freunde einen gewissen Anteil haben,- wird man gerettet: man wird ein großes Unheil gut überstehen,-
  • eins an Land ziehen: man muß mit Schwierigkeiten rechnen.
(Siehe auch 'Boot')

Newsletter auf folgende Email: