Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Rohrstock

Allgemein:

Weil viele Menschen mit einem Rohrstock Bestrafung oder Sadismus verbinden, kann er Selbstbestrafung oder Masochismus symbolisieren. Es ist jedoch wahrscheinlicher, daß der Träumende mit einem Kindheitstrauma ringt und damit ins reine kommen will.

Psychologisch:

Der Rohstock im Traum kann für die Schuldgefühle des Träumenden stehen. Im Traum erhält er durch den Rohrstock die Bestrafung, von der er meint, daß sie ihm Verabreicht werden muß. Der Rohrstock kann auch ein Symbol der Biegsamkeit und Beweglichkeit sein.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene steht der Rohrstock im Traum für erlittene Demütigungen und die Einkerkerung der Seele.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: du sollst dir den rechtlichen Sinn bewahren,- auch: Unannehmlichkeiten und Ärger,-
  • damit schlagen: tyrannische Neigungen haben,-
  • damit geschlagen werden: hüte dich vor übler Nachrede, man versucht dich zu verdächtigen.

(europ.) :

  • Streit zu Hause steht einem bevor.

(ind. ) :

  • damit geschlagen werden: deine Zukunft ist trübe,-
  • haben: Amt und Würden erwarten dich.
  • sehen: du wirst eine gute Lebensstellung erhalten.

Newsletter auf folgende Email: