Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Roman

Psychologisch:

Einen Roman, den man im Traum liest, kann man aus seinem Titel und seinem Inhalt definieren. Im allgemeinen bedeuten aber solche Romane, daß man sich im Alltag zu sehr an anderen orientiert und sich nicht auf eigene Werte verläßt.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • lesen: du vergeudest deine Zeit und solltest mehr Fleiß an den Tag legen,- auch: du erwartest eine Liebesbotschaft,- auch: verrät einen Menschen mit zu viel Illusionen und zu wenig Wirklichkeitssinn,-
  • schreiben: dein Vorhaben hat nicht viel Erfolgsaussicht.

(europ.) :

  • man sollte bei allem Schriftlichen, Vorsicht walten lassen,- eine nochmalige Prüfung der Pläne ist ratsam,-
  • lesen: man ist ein Mensch voller Illusionen, doch der Realitätssinn kommt dabei zu kurz, und den Fleiß sollte man verstärken.

(ind. ) :

  • schreiben: Kummer und Sorge,-
  • lesen: du wirst dich von Freunden trennen.
(Siehe auch 'Buch')

Newsletter auf folgende Email: