Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Ruß

Allgemein:

Ruß (Rußig) kann materiellen Gewinn ankündigen. Im Einzelfall weist er auch darauf hin, daß man sich bei einer Arbeit nicht scheuen darf, 'beschmutzt zu werden', weil man nur dann Erfolge erzielen wird. Teils warnt er auch vor übler Nachrede und Verleumdung.

Psychologisch:

Ein rußiger Ofen oder Kamin läßt immer auf Probleme im Intimleben schließen. Ruß, der sich im Traumbild niederschlägt, umschreibt die Schattenstellen auf unserer Seele, die meist jedoch ohne fremde Hilfe beseitigt werden können.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: allgemein ein Glückszeichen,-
  • im Ofen, sich damit beschmutzen: Trauriges erfahren oder angeschwärzt werden,-
  • am Gesicht: großes Glück in der Liebe,-
  • an den Händen: Gewinn im Spiel.

(europ.) :

  • Vorsicht vor Freunden, die einen zu beschmutzen versuchen,- Mißerfolg in den Geschäften,- Liebende sind Streitsüchtig und nur mit Mühe zufriedenzustellen,-
  • sehen: kündet eine unangenehme Arbeit an,-
  • einen Ofen oder Kamin davon reinigen und sich dabei beschmutzen: verheißt Vorteile selbst bei schmutzigster Arbeit,- du wirst vom Glück begünstigt.

(ind. ) :

  • rußig sein: Glück und Gewinn werden dein bisheriges Leben vollkommen umstellen.
(Siehe auch 'Pech' (Teer), 'Schornsteinfeger')

Newsletter auf folgende Email: