Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Tabak

Medizinrad:

Schlüsselworte: Heilig,- Klarheit,- kann vergiften,- Unterscheidung,- Helfer,- Heiler,- Wabun, östlicher Hüter des Geistes. Beschreibung: Tabak ist die Pflanze, die mit dem Osten und mit Wabun, dem östlichen Hüter des Geistes, assoziiert wird. Sie wurde von den Ureinwohnern Nordamerikas angebaut, um sie zu rauchen und um sie als Opfergabe zu benutzen. Daher war Tabak für viele erdverbundene Stämme eine sehr heilige Pflanze und fand bei sakralen Ritualen Anwendung. Tabak war oft das rituelle Opfergut in Pfeifenzeremonien, damit der heilige Rauch entweichen konnte. Lies nach unter dem Stichwort Mais, um zu erfahren, wie Erste Frau den Tabak zu den Menschen brachte. Es heißt, daß man mit Rauchen von Tabak die Geistwesen zu sich ruft. Sun Bear lehrte, daß dies einer der Gründe sei, warum Rauchen nur zur Entspannung für die Menschen ungesund sein könne: Es ruft Geistwesen herbei, obwohl man ihre Anwesenheit in Wahrheit gar nicht wünscht. Folglich können sie nicht wissen, wann sie wirklich gebraucht werden. Allgemeine Bedeutung: Nach Wegen suchen, um dem Heiligen den Eintritt in dein Leben zu gestatten,- von den Wegen der Indianer oder von Geistwesen angezogen sein, die in Nordamerika zu Hause sind,- Klarheit erbitten oder erhalten,- eine Zeit der Neuanfänge,- eine Zeit, in der du Negativität loslassen kannst,- das Bedürfnis nach Unterscheidungsvermögen oder die Gabe von Unterscheidungsvermögen,- Zeit, um über das Rauchen nur zur Entspannung nachzudenken. Assoziation: Lungenkrebs. Transzendente Bedeutung: Tabak in einem Traum zieht Geistkräfte zu dir oder zeigt an, daß sie anwesend sind.

Allgemein:

Tabak symbolisiert meist Männlichkeit, was sich mit daraus erklärt, daß Frauen früher kaum rauchten. Pfeife, Zigarre und Zigarette deuten als Phallussymbole sexuelle Bedürfnisse an. Sieht man deutlich Tabakrauch, macht das auch auf unfruchtbare Anstrengungen aufmerksam, die sich in Rauch auflösen werden. Die Bedeutung von Tabak in einem Traum hängt ganz davon ab, ob es sich bei dem Träumenden um einen Raucher handelt oder nicht. Trifft Ersteres zu, liegt nahe, daß der Tabak im Traum ein Genußmittel darstellt. Bei einem Nichtraucher hat Tabak im Traum möglicherweise eher die Funktion, das Erreichen eines bestimmten Geistes- oder Bewußtseinszustandes zu symbolisieren. Raucht der Träumende Pfeife, stehen möglicherweise maskuline Attribute im Vordergrund.

Psychologisch:

Tabak verkörpert vor allem Substanzen, welche die Stimmung heben. Er vertreibt die bösen Geister. Daher ist er hauptsächlich ein Symbol der positiven Veränderungen. Bei der negativen Betrachtung des Rauchens von Tabak im Traum, wird die Wirklichkeit des Lebens eher ängstlich betrachtet und so flüchtet man gerne in eine Traumwelt. Zieht man sich Tabakrauch in die Lungen, zeigt dies an, daß man häufig Negatives förmlich in sich 'hineinsaugt'. Raucht man Pfeife, wird man bald ganz überraschend feststellen, daß es zu Hause sehr gemütlich sein kann. Ansonsten zeigt der Tabak, daß alle Bemühungen nutzlos sind, weil man quasi 'im Nebel verschwindet'.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist Tabak im Traum ein Mittel, welches zu Visionen führt.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder riechen: unnötige Dinge unternehmen,-
  • kaufen: ein guter Freund tröstet dich,-
  • kauen: dein kleines Laster stört die Freundschaft,-
  • schnupfen: du hast hang zum Unanständigen,- du bist in Verlegenheit,-
  • verstreuen: Streit mit einem guten Freunde,-
  • rauchen: du möchtest etwas darstellen, wirst dich aber nur lächerlich machen,- auch: du bewahrst auch in schwieriger Lage die Ruhe,-
  • sich rauchen sehen: man flüchtet sich aus Angst vor der Realität in Träume.

(pers. ) :

  • Tabak verspricht mehr Erfolg, wenn der Betreffende seine Probleme näher und genauer besieht. Er sollte sich nicht mit Scheinerfolgen zufriedengeben, sonst wird die Unzufriedenheit später um so größer.

(europ.) :

  • die Männlichkeit ist stark herausgestrichen,- Zigarren und Pfeifen sind rein sexuelle Symbole,- auch: Probleme werden bald von selbst verschwinden, sei geduldig,-
  • Pflanzen, Blätter oder Tabak roh sehen: kündet eine bevorstehende Wandlung der Ansichten an,- bedeutet erfolgreiche Geschäfte, aber wenig Glück in der Liebe,-
  • wachsender: es stehen glückliche Unternehmungen bevor,-
  • benutzen: warnt vor Feinden und Extravaganz,-
  • getrocknete Tabakblätter sehen: bedeutet für Bauern eine gute Ernte und für den Händler Gewinne,-
  • in der Pfeife rauchen: man wird unnütze Pläne machen,-
  • rauchen: man wird jemandem lästig fallen,- auch: weist auf liebenswürdige Freunde hin,-
  • andere rauchen sehen: man wird selbst von ungebetenen Personen belästigt werden,-
  • allgemein: Freude.

(ind. ) :

  • rauchen: achte auf deine Ehre,-
  • aus der Pfeife rauchen: deine Bedachtsamkeit bringt dir Glück,-
  • schnupfen: auf allen Gebieten ausgesprochenes Pech,- du wirst vorzeitig altern,-
  • verschütten: liebe Bekannte werden verreisen,-
  • kauen: du hast häßliche Angewohnheiten.
(Siehe auch 'Pfeife', 'Schnupftabak', 'Himmelsrichtung - Osten', 'Wabun', östlicher Hüter des Geistes, 'Zigarette', 'Zigarre')

Newsletter auf folgende Email: