Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Taschenlampe

Allgemein:

Taschenlampe kündigt an, daß man Licht in eine dunkle Angelegenheit bringen soll.

Psychologisch:

Die Lichtquelle, die trügerisch einzelne Punkte beleuchtet und dadurch dem Träumer nur wenig erhellen kann. Sie bringt nur in Kleinigkeiten Licht, läßt uns sonst aber in der Dunkelheit (übersetzt: völlig im unklaren). Brennt die Taschenlampe nicht, obwohl wir sie anknipsen, werden wir möglicherweise bald um eine Hoffnung ärmer sein.

Volkstümlich:

(europ.) :

  • sehen: bringt ungeklärte oder undurchsichtige Verhältnisse,-
  • mit einer leuchten: es wird Licht in eine undurchsichtige Angelegenheit gebracht,-
  • mit einer nichtfunktionierenden leuchten wollen: trotz aller Bemühungen wird man in einer Angelegenheit keine Klarheit schaffen.
(Siehe auch 'Lampe', 'Licht')

Newsletter auf folgende Email: