Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Backofen

Psychologisch:

Backofen steht ebenfalls für eine Wandlung und Verwandlung zum Guten, insbesondere wenn man darin die Glut erkennt. Ist noch Feuer unter dem Ofen, deutet das im Positiven eine glutvolle Bindung an, die sich glückhaft ausbauen läßt. Er ist auch Sinnbild für 'im Zaum gehaltene Glut' - also unterdrückte oder zumindest kontrollierte Triebhaftigkeit. Nach moderner Auffassung soll im Backofen etwas zu gestaltvoller Reife gebacken werden. Wird etwas in einen Backofen geschoben, soll es verfeinert werden,- wird etwas herausgeholt, ist ein Entwicklungsprozeß abgeschlossen. Gelingt der Backvorgang und ist das Gebackene appetitlich, verweist dies auf Selbstbesinnung und Reifung,- wird es zu früh aus dem Backofen genommen, fühlt sich der Träumende den gestellten Anforderungen noch nicht gewachsen. Ist das Backwerk nicht genießbar, behindern innere Widerstände die Entwicklung der Persönlichkeit. Der Träumende fürchtet sich vor dem Älterwerden.

Artemidoros:

Träumt man, auf dem Herd oder im Backofen Feuer anzuzünden, das schnell aufflammt, so ist es Segen und bedeutet die Geburt von Kindern,- denn der Herd und der Backofen gleichen einer Frau, weil sie das zum Leben Notwendige aufnehmen,- das Feuer in ihnen prophezeit, die Ehefrau werde schwanger gehen,- denn dann wird auch die Frau hitziger. Trifft man aber Feuer in ihnen und läßt es ausgehen, wird man sich selbst schweren Schaden verursachen.

Volkstümlich:

(europ.) :

  • Arbeitsgelegenheit und Gewinn,-
  • heizen: du kannst dein Unternehmen schnell zu Ende führen,-
  • von außen sehen: wohlhabende Verhältnisse werden durch mühselige Arbeit die bevorsteht angezeigt,-
  • die Glut in einem sehen: Erfolg und Glück,-
  • Mahlzeit im Backofen zubereiten: die Angelegenheiten sind momentan zum Stillstand gekommen,- auch: eine Angelegenheit ist im Reifen begriffen,-
  • ist die Mahlzeit angebrannt: man treibt langsam dem Schlechteren zu,- auch: man wird eingreifen müssen, um eine schlechte Wendung in einer Angelegenheit zu verhindern,-
  • eine gelungene Mahlzeit: die Sache wird gut ausgehen,-
  • eine delikate Mahlzeit: delikate Unternehmen werden nach einer Weile gedeihen,- in jedem Falle sollte man aber keine Risiken eingehen.

(ind. ) :

  • anzünden: was du dir vorgenommen hast, wird zu einem glücklichen Ende führen,-
  • hineinkriechen: denke nicht an die Vergangenheit, sondern suche deinen Weg, der dich zum Ziel bringt.
(Siehe auch 'backen', 'Bäcker', 'Brot', 'Kuchen')

Newsletter auf folgende Email: