Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Traurigkeit / traurig

Allgemein:

Traurigkeit verspricht, daß Wünsche und Hoffnungen bald erfüllt werden.

Psychologisch:

Es kommt vor, daß man aus einem Traum mit einem überwältigenden Gefühl von Traurigkeit erwacht. Oft wird man sich gar nicht an das konkrete Traumgeschehen erinnern können, das diese Traurigkeit verursachte, aber ein andermal können auch sehr kräftig Symbole in solchen Träumen auftauchen, etwa der Tod eines Freundes oder der Widerhall einer nationalen oder internationalen Tragödie. Trotzdem wird der wahre Grund der dadurch ausgelösten Betrübnis in der Regel eine starke Reaktion auf persönliche Erlebnisse sein. Wiederholt sich der Traum, dann empfiehlt sich die professionelle Beratung, speziell, wenn man sich allgemein deprimiert fühlt.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sein: dich erwarten lustige Tage.

(europ.) :

  • wegen eines Ereignisses traurig sein: man wird von einem gewinnverheißenden Vorhaben enttäuscht sein,-
  • andere traurig sehen: bedeutet die unangenehme Unterbrechung eines Vorhabens,-
  • Liebenden steht die Trennung bevor.

(ind. ) :

  • sein: deine Wünsche werden sich bald erfüllen,-
  • Traurigkeit: viel Freude.
(Siehe auch 'Trauer')

Newsletter auf folgende Email: