Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Balkon

Assoziation: - Aussicht,- Sehen oder gesehen werden. Fragestellung: - Was möchte ich von einer sicheren Warte aus beobachten? Wie möchte ich mich der Welt präsentieren?

Psychologisch:

Er ist nicht nur ein Haussymbol, das auf das mütterliche, die weibliche Brust hinweist, auf das Hergeschenkte, für das man keine spätere Revanche erwartet,- oder indem vielleicht unterdrückte sexuelle Bedürfnisse darin zum Ausdruck kommen. Er ist auch ein Symbol für einen sicheren Platz im vertrauten Umfeld, der dennoch Ausblick und Übersicht (= Kontrolle über andere) gewährleistet. Haben Sie gut getarnte Machtgelüste? Vermutlich - wenn Sie dabei nicht allzuviel riskieren müssen. Träumt man davon, daß man sich auf einem Balkon befindet, dann trachtet man nach einem höheren Rang oder mehr Macht, als man gegenwärtig inne hat, insbesondere dann, wenn man vom Balkon herab eine Ansprache (siehe unter diesem Stichwort) hält. Es kann auch anzeigen, daß man wahrscheinlich offen für neue zwischenmenschliche Beziehungen ist. Steht man im Traum unter einem Balkon, so zeigt dies, daß der Träumende sich des Prestigebedürfnisses seiner Mitmenschen bewußt ist. Er begegnet seinen Mitmenschen mit zu viel Respekt. Der einstürzende Balkon zeigt an, daß man Hoffnungen wahrscheinlich begraben muß.

Spirituell:

Wer träumt, daß er auf irgendeine Weise erhöht ist erkennt seine spirituelle Kompetenz oder seinen Fortschritt auf spiritueller Ebene.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • allgemein: Ausdruck für etwas Überflüssiges, das Verschwendung sein kann,- warnt vor der Möglichkeit eines Absturzes davon,-
  • sehen: Man zeigt dir eine Möglichkeit eine bessere Stellung zu erhalten.
  • betreten: deine Glücksmöglichkeiten weiten sich,-
  • darauf stehen: deine Liebe findet Erwiderung,- man wird seine Stellung im Leben verbessern,-
  • eine andere Person darauf erblicken: man darf sich auf das Wiedersehen mit einem lieben Menschen freuen,-
  • verlassen: du wirst in die Enge getrieben und mußt klein beigeben.

(europ.) :

  • sehen: kündigt meist eine neue Freundschaft an - steht in Männerträumen meist für erotische Wünsche,-
  • darauf stehen und einem gegengeschlechtlichen Menschen zuwinken: die Liebe wird erwidert,- verheißt Glück in der schon bestehenden oder neuen Liebe,-
  • darauf stehen und einem gleichgeschlechtlichen Menschen zuwinken: man findet einen guten Kameraden,-
  • darauf sitzen: Ihre schnelle Genesung wird sich verzögern,-
  • darauf stehen: deine jetzige soziale Stellung im Leben verbessert sich,-
  • verlassen: es wird trotz Hindernisse alles gut sein,-
  • eine andere Person auf einem Balkon erkennen: man darf sich auf ein herzliches Wiedersehen mit einem lieben Menschen freuen,-
  • einen einstürzen sehen oder selbst mitstürzen: zahlreiche Hoffnungen muß man begraben,-
  • Verabschieden sich Liebespaare traurig auf einem Balkon, können endgültige Trennungen folgen.

(ind. ) :

  • du solltest deine Stellung wechseln, man verkennt dich.
(Siehe auch 'Gebäude', 'Haus')

Newsletter auf folgende Email: