Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Ungehorsam

Psychologisch:

Im positiv erlebten Traum ein Symbol für die Durchsetzung des eigenen Freiheitsbegriffes. In Verbindung mit einer destruktiven Traumhandlung: Man neigt zur Verantwortungslosigkeit.

Volkstümlich:

(pers. ) :

  • Von Ungehorsam zu träumen heißt, daß der Träumende bald einem Problem gegenübersteht, das die Lösung aber bereits beinhaltet. Es ist alles nicht so schwierig, wie es scheint. Das Zeichen empfiehlt, sich bald mit einer Person seines Vertrauens auszusprechen und hinsichtlich der weiteren Vorgangsweise beraten zu lassen. Ansonsten sollte der Betreffende während der kommendem Tage die Situation immer wieder genau besehen und stets entsprechend handeln. Allgemein möchte das Signal ihn daran erinnern, daß er sich den festgeschriebenen Gesetzen des Lebens nicht zu entziehen vermag. (Mann
+)

(europ.) :

  • selbst sein: es liegt eine schwierige Wahl vor einem, möglicherweise im Zusammenhang mit einer Eheschließung.

Newsletter auf folgende Email: