Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Urkunde

Psychologisch:

Die Urkunde im Traum läßt erhoffen, daß man im Wachleben etwas Wichtiges schwarz auf weiß bekommt, daß man gefördert wird. Das kann finanzielle Zuwendungen, Lob oder eine berufliche Beförderung bedeuten.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • du wirst beim Gericht oder beim Notar zu tun haben,- auch: unverhoffte Erbschaft.

(europ.) :

  • eine Erbschaft oder ein Vermächtnis kommt ins Haus, die für dich von Vorteil sein wird,-
  • sehen: kündet ein Geschenk, eine besondere Zuwendung oder ein Vermächtnis an,- auch: man wird Ärger mit Behörden bekommen oder einen Prozeß führen müssen.

(ind. ) :

  • sehen: dein Testament ist falsch abgefaßt,-
  • haben: denke auch an die anderen,-
  • lesen: dein Geiz ist unverzeihlich, denke an dein Seelenheil.
(Siehe auch 'Quittung', 'Rechnung', 'Siegel')

Newsletter auf folgende Email: