Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Verbrecher

Assoziation: - Arbeit an der Machtlosigkeit. Fragestellung: - Wo in meinem Leben bereite ich mich darauf vor, meine Kraft zu zeigen?

Psychologisch:

Der Verbrecher erscheint im Traum als Bild für Verluste, Gewalttätigkeit, Unehrlichkeit, Gewissenskonflikte und Schuldgefühle. Es kann sehr gut möglich sein, daß diese Schuldgefühle sich auf den sexuellen Bereich beziehen. Allgemein weist der Verbrecher im Traum aber auf moralische Zwiespalte hin.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: fordert zu vorsichtigem Handeln auf,- auch: Verlust eines guten Freundes,-
  • sich selbst als solchen sehen: man sucht radikale Lösungen für anstehende Probleme.

(europ.) :

  • selbst einer sein: man wird etwas Unvernünftiges tun, daß den Freunden Kopfzerbrechen bereiten wird,- man wird unter einer vorübergehenden Krankheit leiden,-
  • Hält eine Frau ihren Ehemann oder Freund für einen Verbrecher, wird sie die Vernachlässigung durch ihren Freund sehr betrüben.

(ind. ) :

  • sehen: sei vorsichtig, man will dich betrügen,-
  • sein: du wirst bei Vorgesetzten in Ungnade fallen.
(Siehe auch 'Diebstahl', 'Einbruch', 'Mord')

Newsletter auf folgende Email: