Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Verdruß

Psychologisch:

Verdruß (Ärger) kann Aggressivität verkörpern, die immer wieder zu Konflikten führt, wenn man sie nicht besser beherrscht. Manchmal kommt darin auch ein mürrisch-verschlossenes Wesen zum Ausdruck.

Volkstümlich:

(europ.) :

  • gilt für viele Feinde, Gegnerschaft und häßliche Streitigkeiten ,- man wird aufwachen und entdecken, daß sich die Angelegenheiten in fataler Weise falsch entwickeln,-
  • anzetteln: man sucht Streitigkeiten,-
  • andere verdrießlich sehen: ist ein Zeichen für unangenehme Tätigkeiten und schlechte Gefährten.

(ind. ) :

  • haben: du wirst dich mit deinen Feinden aussöhnen,-
  • mit den Nachbarn haben: meide Scheinheilige und Schmeichler,- sie wollen nur deinen Untergang,-
  • mit einem Vorgesetzten haben: du wirst wegen deines Fleißes belohnt werden,-
  • mit der Ehegattin haben: Glück und Friede wohnen in deinem Haus,-
  • mit dem Ehemann haben: du mußt nicht stets das letzte Wort haben,-
  • mit den Verwandten haben: man neidet dir dein Glück,-
  • mit dem Bruder haben: du kannst dich auf deinen Geschäftspartner verlassen,-
  • mit der Schwester haben: dein Erfolg wird nicht mehr lange auf sich warten lassen,-
  • mit einem Geistlichen haben: achte das Gebot und sei nicht unaufrichtig,-
  • mit einer alten Frau haben: du wirst durch eigenes Verschulden an Ansehen verlieren,-
  • mit Fremden haben: du wirst bald die Falschheit deines Geschäftspartners durchschauen.

Newsletter auf folgende Email: