Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Baracke

Psychologisch:

Die Baracke veranschaulicht als Notbau eine vorübergehende Situation, eine Notlösung ohne Sicherheit und Stabilität. Sie ermahnt zu mehr Ausdauer und Beständigkeit.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: Krankheit,-
  • betreten: Deine Pläne sind zu hoch. Du wirst mehr erreichen, wenn du kleiner beginnst.
  • sich darin aufhalten: Siechtum,-
  • bewohnen: Der Kummer dauert noch eine Weile an, wappne dich mit Geduld, bis deine Zeit des Aufstieges kommt.
  • verlassen: Nun ist der Weg für dich und deine Pläne frei. Lasse keine Zeit verstreichen, unternimm, was nötig ist.

(pers. ) :

  • Das Behelfshaus ist ein Traumzeichen dafür, daß die gegenwärtige Problematik nicht so ausweglos ist, wie sie scheint. Es will dem Träumenden sagen, daß er seine derzeit nicht sehr glückliche Situation mit etwas mehr Anstrengung und Kraftaufwand überwinden kann. Es gilt, auf die Sprache der Dinge zu hören und entsprechend zu handeln.

(europ.) :

  • Unruhe, auch Verdruß.

(ind. ) :

  • Streit im Haus und im Geschäft, meide auf kurze Zeit die Menschen.

Newsletter auf folgende Email: