Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Barbier

Allgemein:

Barbier (Friseur) wird in alten Traumbüchern als Warnung vor falschen Menschen verstanden, von denen man sich nicht 'einseifen' (also täuschen und betrügen) lassen sollte,- das muß im Einzelfall durchaus ernst genommen werden.

Artemidoros:

Sich von einem Barbier scheren zu lassen ist für jedermann ohne Ausnahme von guter Bedeutung,- denn man kann mit einer geringfügigen Buchstabenänderung aus 'Frisieren' ein 'Amüsieren' (Karenai - charenai) machen, und gewiß geht niemand zum Barbier, der sich in einer argen Klemme oder im Unglück befindet, sondern nur Leute, die großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen,- das können sich aber nur solche leisten, die ohne Sorgen leben und die nötigen Mittel haben. Es heißt ausdrücklich 'von einem Barbier', denn wenn sich einer schert, der nicht selbst von der Zunft ist, sagt es ihm Trauer um Verwandte oder einen plötzlichen Schicksalsschlag voraus, der große Leiden mit sich bringt. Denn Menschen, die vom Unglück heimgesucht sind, pflegen sich selbst das Haar abzuschneiden.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: man hüte sich vor Klatscherei,-
  • zum Barbier gehen: es ist Zeit, deine Angelegenheit in Ordnung zu bringen,-
  • von ihm rasiert werden: viel Ärger durch Klatsch,-
  • verlassen: Dein Selbstvertrauen wächst und somit auch dein Erfolg und dein Glück.
  • von ihm verbunden werden: große Betrübnis.

(europ.) :

  • zeigt Klatscherei an,-
  • von ihm rasiert oder eingeseift zu werden: hüte dich vor Betrug,- man kommt zu Schaden,-
  • als Heilgehilfe: deutet auf Unwohlsein.
  • Sieht eine junge Frau einen Barbier, mehrt sich ihr Vermögen, wenn auch nur geringfügig.

(ind. ) :

  • rasierend: hüte dich vor einem Betrug!
  • einseifend: eine nicht erwartete Unannehmlichkeit,-
  • lachend: Falschheit ist auf dem Weg zu dir,-
  • erzählend: man will von dir Näheres erfahren.
(Siehe auch 'Friseur')

Newsletter auf folgende Email: