Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Waise

Assoziation: - Schutzlosigkeit,- Isolation. Fragestellung: - Welche tiefen Verbindungen will ich eingehen?

Psychologisch:

Waise bringt die Sehnsucht nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit und Liebe zum Ausdruck. Außerdem kann sie jene Teile der Persönlichkeit verkörpern, die man übermäßig unterdrückt. Konkret wird manchmal vor einem Menschen gewarnt, der einen im Stich lassen wird.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Du sehnst dich nach Liebe,-

(europ.) :

  • sehen: man wird von einem Menschen im Stich gelassen, auf den man vertraut hat,-
  • mit einem verwandt sein: es kommen neue Verantwortungen auf einem zu, wodurch es zur Entfremdung von Freunden und einem Menschen kommt, für den man mehr als nur Freundschaft empfindet,-
  • werden: man wird einen treuen Menschen finden, zu dem man mit allen seinen Nöten kommen kann,-
  • Mitleid mit Waisen empfinden: die Sorgen anderer werden einem viel von der Lebensfreude nehmen,-

(ind. ) :

  • sein: mühsam wird dein Lebensweg sein, in der zweiten Hälfte deines Daseins aber wird dir plötzliches Glück zuteil,-
  • sehen: du hast Gelegenheit, deinen Mitmenschen zu helfen.

Newsletter auf folgende Email: