Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Wange

Allgemein:

Wange kann Gesundheit, Glück und Erfolg versprechen, wenn sie voll und rot aussieht. Die blasse, faltige Wange dagegen kündigt Kummer, Sorgen und Krankheit an. Geschminkte Wangen deutet man im Sinne von Fassade und Kosmetik.

Psychologisch:

Traumforscher im alten Griechenland glaubten, daß rote, runde Wangen volle Kassen anzeigen, bleiche und hohle dagegen finanzielle Schwierigkeiten. Wer sich die Wangen im Traum schminkt, mag im Wachleben etwas zu verbergen haben.

Artemidoros:

Volle Wangen sind für jedermann, besonders für Frauen, von guter Vorbedeutung, hohle oder zerkratzte dagegen bedeuten Gram oder Trauer, und zwar hohle Gram, zerkratzte Trauer,- denn in Trauerfällen pflegen die Menschen sich die Wangen zu zerkratzen.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Träumt der Kaiser oder ein Fürst, Wangen, Schläfen und Mund hätten sich schön geweitet, wird er Ruhm und Ehre im Krieg erlangen,- ein gemeiner Mann oder eine Frau kann in Beruf und Arbeit mit einem besseren Verdienst rechnen. Ein Leiden an diesen Gesichtspartien bedeutet das Gegenteil von dem Gesagten.
  • rote und volle: Hoffnung, Glück und Gesundheit,-
  • bleiche und eingefallene: Liebeskummer wird dich peinigen,-
  • beschmutzte und farblose: Kummer und Unglück werden dich treffen.
  • dicke: du hast Glück,-
  • eingefallen: Krankheit sagt sich an,-
  • mit Tränen: Sorgen und Kummer,-
  • verwundet: Streit und Verdrießlichkeiten.

(europ.) :

  • gesunde rote: zeigen Glück an,- in einer bedeutungsvollen Sache bestehen gute Aussichten,-
  • bleiche: zeigen Unglück an,- eine bedeutungsvolle Sache verspricht wenig Aussichten oder Kummer und Sorgen,-
  • geschminkte: Täuschungen stehen uns bevor,-
  • angeschwollene: verheißt Heilung eines Leidens,-
  • blutige, zerschlagen oder zerkratzen: man kann leicht in Scherereien geraten, laß deinem Zorn freien Lauf.

(ind. ) :

  • Wangen und Schläfen bedeuten den Beruf, mit dem man sich die zum Leben notwendigen Mittel beschafft.
  • Hat jemand ein Leiden an diesen Gesichtspartien, ist er verwundet oder geschnitten worden, deute er es als Erfolglosigkeit in der Arbeit um das tägliche Brot.
  • Sind diese Körperteile schöner und schmucker geworden, lege er es als Erfolg und Steigerung seiner Geschäftstätigkeit aus.
  • gesunde: du wirst dein Ziel erreichen,-
  • magere: gibt die Hoffnungen nicht auf, du wirst trotz allem wieder Glück haben,-
  • dicke, rote haben: Glück,-
  • eingefallene, blasse: schwere Sorgen.
(Siehe auch 'Fassade', 'Kosmetik', 'Puder', 'Schminke')

Newsletter auf folgende Email: