Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Baumwolle

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Findet jemand Baumwolle, wird er von mäßig begüterten Leuten ein kleines Vermögen erlangen,- denn Baumwolle ist weniger wert als Schafwolle. Diese weist im allgemeinen auf lauteres Gold.
  • Kleider aus diesem Material anhaben: gute Aussichten,-
  • (Baumwollballen, -stoffe) sehen: geschäftliche Schwierigkeiten,-
  • spinnen oder weben: Gewinn und weite Reise.

(europ.) :

  • frische, gedeihende Baumwollfelder sehen: gute Geschäfte und wohlhabende Zeiten,-
  • die gepflückt werden kann sehen: verheißt Landwirten Wohlstand,-
  • für Fabrikanten verheißt es: Gewinne mit dieser Ware,-
  • für Händler: positive Veränderungen in Aussicht haben,-
  • kaufen: Geld verlieren,-
  • verarbeiten: sonstigen Schaden erfahren oder Täuschungen erleben,-
  • Baumwollballen: prophezeien bessere Zeiten,-
  • erkennt man, daß die Nachfrage steigt, deutet dies auf einen unmittelbaren Preisanstieg.

(ind. ) :

  • beruflich wirst du einige unangenehme Dinge erleiden.

Newsletter auf folgende Email: