Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Saft

Allgemein:

Symbol für Nahrung (auch emotional und geistig zu verstehen), Freude und Vitalität.

Psychologisch:

Das Traumsymbol Saft steht grundsätzlich für eine gesunde Ernährung. Um es weiter zu konkretisieren, muß die Farbe des Saftes und seine Geschmacksrichtung gedeutet werden. Es ist auch wichtig, von welcher Frucht er stammt.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • allgemein: versinnbildlicht immer Wesentliches und Bedeutendes,- steht für Zuwachs an Geld und Vermögen, sowie Glück in der Liebe und Stabilisierung der Gesundheit,-
  • pressen sehen: man will dich zu etwas zwingen,-
  • selbst pressen: du wirst dein Vorhaben ausführen,-
  • süßen trinken: Vergnügen,- auch: du bekommst eine Liebesbotschaft,-
  • sauren trinken: du wirst Ärger und Verdruß haben,-
  • herben trinken: eine unangenehme Verpflichtung,- auch: man kommt dir wenig entgegen und du mußt dich sehr anstrengen, um das Ziel zu erreichen,-
  • einem Kranken geben: man begünstigt dich,-
  • verschenken: du wirst dankbare Freunde bekommen.

(pers. ) :

  • Ein gutes Zeichen: Der Saft, gleichgültig welcher Frucht, steht für Essentielles und Wesentliches. Er bedeutet einen Zuwachs an Geld und Vermögen, Besserung und Stabilisierung der Gesundheit und Glück in der Liebe. Allgemein will das Zeichen an die Werte des Lebens und der Natur erinnern und nahelegen, im Einklang mit den Naturgesetzen zu leben. (Frau
+/Kind+)

(europ.) :

  • deutet an, daß man der Gunst einflußreicher Personen bedarf, um etwas zu vollbringen.

(ind. ) :

  • von Beeren: Verschlimmerung einer Krankheit.

Newsletter auf folgende Email: