Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Scharfrichter

Allgemein:

Scharfrichter weist auf eine schwierige Lage hin, die man jedoch gut überstehen wird, auch wenn das lange Zeit nicht so scheint.

Psychologisch:

Er beendet mit einem Streich oder einem Knopfdruck eine Zeit der Bedrückung oder des sich gehen lassen. Wer also einen Scharfrichter im Traum sieht, kann sich eine glückliche Zukunft ausrechnen, in der er sorgenfrei leben kann, weil er nicht mehr auf Vergangenes Rücksicht zu nehmen braucht.

Artemidoros:

Scharfrichter bedeuten Freiheitsentzug und Kümmernisse. Verbrecher legen sie in Fesseln und Verborgenes bringen sie ans Licht. Denn sie legen an Übeltäter, die überführt und auf frischer Tat ertappt sind, Hand an.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: durch falsche und undankbare Freunde betrübt werden,- auch: man wird sich an dir rächen.

(europ.) :

  • verheißt einen Geldgewinn und sagt, daß etwas Unangenehmes sich zum Guten wenden wird.

(ind. ) :

  • du wirst Not und Unterdrückung erleiden.
(Siehe auch 'Henker')

Newsletter auf folgende Email: