Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Beichtvater

Psychologisch:

Beichtvater kann eine gütige Figur sein, die symbolisiert, daß man sich von einer Schuld lossprechen darf. Damit verbunden sind nicht selten konkrete Empfehlungen für das zukünftige Leben, so daß der Beichtvater auch zum Ratgeber und Lehrer wird, auf den man achten sollte.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: kümmere dich nicht zu viel um irdische Dinge.

(europ.) :

  • sehen: du bist im Begriff, Unrecht zu tun,-
  • bei einem Priester beichten: Erniedrigung und Sorgen erleben,-
  • selbst Beichtvater sein: man wird in einem wohltätigen Unternehmen aktiv werden.
(Siehe auch 'Beichte')

Newsletter auf folgende Email: