Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Schnepfen

Psychologisch:

Steht sie im Traumbild, erinnert das Unbewußte an unsere etwas leichtsinnige Ader, was wohl daraus resultiert, daß eine Straßendirne in manchen Sprachgebieten 'Schnepfe' genannt wird.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: etwas Unbestimmtes erwarten,- auch: du hegst frohe Hoffnungen,-
  • essen: eine Einladung erhalten,- auch: du bist zufrieden mit dir selbst,-
  • schießen: sich mit seinen Wünschen gedulden müssen,- auch: du hast Erfolg bei einer Werbung,-

(europ.) :

  • bringen Trauer, falsche undankbare Freunde und liederliche Gesellschaft, doch auch viel Vergnügen.

(ind. ) :

  • sehen: Veränderung deiner Arbeit,-
  • schießen: du wirst eine Reise machen,-
  • fangen: ein plötzliches Angebot wird dich in die Ferne führen,-
  • essen: unerwarteter Reichtum.
(Siehe auch 'Vögel')

Newsletter auf folgende Email: